Wenn Du Dein Verhalten änderst, überrascht Dich vielleicht die Auswirkung auf andere.

Kennst Du dieses Gefühl? Du sitzt in einem Meeting und werden ohne wirklichen Grund verbal beschimpft und niemand reagiert?

Ändere Dein Verhalten, dass ändert andere

Ich durfte das erfahren. Ich hatte einen Kollegen, der immer etwas gegen die Dinge sagen musste, die ich sagte. Richtig oder nicht. Meistens auch unterhalb der Gürtellinie. Und selbst wenn unser CEO anwesend war und außer mir keine einzige Person im Raum reagierte.

Ich habe immer versucht, mich zu verteidigen. Das ging bis zu einem Punkt, an dem ich aus diesen Meetings herausging und weinte.

Erstens: Niemand hat mir geholfen oder mich verteidigt. Und zweitens: Ich habe mich über mich selbst geärgert, weil ich wieder mit diesem Typen diskutiert hatte. Ich fühlte mich hilflos.

In dieser Zeit war ich auch in einer firmenübergreifenden Gruppe, die über Themen wie Innovation und Produktmanagement diskutierte. Eines Tages hatten wir ein Thema, zu dem meine Geschichte passte, und ich erzählte sie. Ich war damals Mitte zwanzig und sowohl dort als auch in der Firma waren die meisten Kollegen erfahrener. Sie sagten mir: „Das ist doch klar!“ und erklärten: Vorher hat er immer das bekommen, was er wollte, jetzt gibt es ein Produktmanagement und das in Person von Dir. Früher konnte er bestimmen was entwickelt wird und jetzt machst Du junges Ding das. Da kann etwas nicht stimmen! In dem Moment, in dem Du auf seine Sticheleien reagierst, gibst Du ihm seine Macht zurück.

Sie rieten mir, beim nächsten Mal, wenn er es versucht, überhaupt nicht zu reagieren. Ihrer Meinung nach würde das ihm den Spaß nehmen.

Also veränderte ich mein Verhalten

Das habe ich also ausprobiert. Und ich kann Dir sagen, es war sehr schwer für mich, nicht auf die Dinge zu reagieren, die er sagte. Ich musste mir sogar Feedback von ihm für ein Projekt von mir holen. Das waren die längsten anderthalb Stunden in meinem Leben. Dafür habe ich sogar jemanden mitgenommen, um das Interview zu führen. Aber er hat nur mit mir geredet und versucht, mich zu einer Reaktion zu provozieren. Und Du weißt, wie einfach das sein kann, wenn jemand ständig schlechte Bemerkungen mit wenig Substanz zu einem Deiner „Babys“ macht. Aber trotzdem hat er nur Reaktionen von mir bekommen, wenn er beim Thema war. Nach dem Interview versuchte er es ein letztes Mal, während ich sein Feedback kopierte und er mich alleine erwischte. Immer noch keine Reaktion von meiner Seite. Und was soll ich sagen – das war das letzte Mal, dass er es versuchte!

Nach einer Weile wurde mir klar, dass dies genau das war, was alle anderen auch gemacht haben. Sie haben mich nicht verteidigt, um ihm nicht mehr Zeit und mehr Macht zu geben. Während ich mir immer noch wünschte, jemand hätte mir das vorher gesagt, kann ich das jetzt verstehen. Ich habe lange Zeit versucht, die Situation zu ändern, indem ich die andere Person änderte, und nichts hat funktioniert. Erst als ich mein Verhalten änderte, änderte sich die Person. Und selbst wenn das nicht passiert wäre, ging es mir schon viel besser, auch wenn er es noch versuchte. Jedes Mal, wenn ich nicht reagierte, war ich sehr stolz auf mich.

So schlimm die Situation damals auch war, ich habe trotzdem eine ganze Menge gelernt.

  • Wenn jemand so mit Dir umgeht, hat das vielleicht gar nichts mit Dir zu tun.
  • Wenn Du änderst, wie Du mit der Situation umgehst:
    • Hast Du wieder die Kontrolle
    • Du bist stolz auf dich selbst
    • Vielleicht ändert sich auch die andere Person.

Anmeldung zum Newsletter

Bekomme monatliche nützliche Tipps und Informationen.

Indem Du auf Anmelden klickst, bestätigst Du, dass Du die Datenschutzbestimmungen gelesen hast und anerkennst.

Finde Deine Life Balance mit dem Life Balance Modell

Life Balance

Es wird viel darüber gesprochen, wie man seine Lebensbalance findet. Auch gibt es viele Life-Balance-Modelle mir persönlich gefällt das von Nossrat Peseschkian am Besten.

Erfahre mehr

Mut zur Veränderung in 6 Phasen

Mut zur Veränderung

Du stehst vor einer Lebensveränderung? Egal, ob Dir die Veränderung durch äußere Faktoren diktiert wird oder Du diese Veränderung selbst willst – es ist immer ein emotionaler Prozess der Mut erfordert.

Erfahre mehr

Stressmanagement- Stress Faktoren

Stressmanagement

Stress Management ist ein Thema, über das viel gesprochen wird. Aber was bedeutet es wirklich? Der erste Schritt ist, herauszufinden, was Stress für Dich bedeutet und wie Du besser damit umgehen kannst.

Erfahre mehr