Immer erreichbar: für jeden überall erreichbar, was auch immer Du gerade tust?

Mein Büro ist sehr mobil, ich habe ein Firmentelefon, einen Laptop – ich kann also im Grunde überall arbeiten, wo ich bin. Und verstehe mich nicht falsch, in vielen Situationen ist das sehr hilfreich. Man ist nicht im Büro, trifft Kunden, verbringt Zeit in Hotels und an Flughäfen und hat Zeit, die man totschlagen muss. Das kann man wunderbar nutzen, um mit dem Büroalltag Schritt zu halten, um bei der Rückkehr nicht überwältigt zu sein. Du bist immer erreichbar!

Immer erreichbar

Arbeitswelt

Aber es gibt Situationen, die anders sind. Du bist zu Hause, im Urlaub – frei von der Arbeit. Was soll man nun tun?

Ich habe im Vertrieb gearbeitet und hatte Kunden auf der ganzen Welt. Ich hatte Anrufe um 22 Uhr. Als Produktmanager mit einem brandneuen Produkt, das sich noch in der Testphase befand, hatte ich einen Kunden, der am Weihnachtstag anrief, oder andere, die mein Produkt zeigten, während ich im Urlaub war, riefen an, dass etwas nicht funktioniert. Gehst Du dennoch dran? Die meiste Zeit habe ich das.

Ich arbeite und hatte schon immer mit Partnern, Kunden und Mitarbeitern weltweit zu tun, so dass sich mein Email-Konto nicht aufhört zu füllen, während ich zu Hause bin. Am Anfang habe ich meine Emails auch von zu Hause oder aus dem Urlaub gecheckt. Es konnte etwas superwichtiges dabei sein und während ich dabei war, habe ich einige davon beantwortet.

Auch mit Blick auf meinen Arbeitstag: Ich bin immer früher in die Arbeit gegangen, um noch etwas Zeit für meine Arbeit zu haben und meine Mails zu erledigen, bevor der Besprechungsmarathon losging.

Workshop „Stark gegen Burnout“

Stark gegen Burnout

Job, Familie, Freizeit- manchmal wird Dir das alles zu viel?

Lerne Strategien die Dich STARK machen!

Termine

Wann ist es wichtig?

Wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, habe ich alle diese Gewohnheiten überprüft, eine davon war, meine Mails zu checken, bevor ich mir die Zähne geputzt hatte.

Und ja, es gibt Situationen, in denen es wichtig ist, erreichbar zu sein, aber die sind selten. Geht die Welt wirklich unter, wenn man eine Email erst am nächsten Tag beantwortet? Oder eine kleine Entscheidung nicht sofort, sondern vielleicht erst zwei Tage später treffen? Meistens ist die Antwort „nein“, es passiert nichts wirklich Schlimmes, wenn Du das tust.

Auch das Erreichbar sein im Urlaub ist ein Thema. Ja, 2-3 Wochen lang nicht erreichbar zu sein, mag in unserer Arbeitswelt lang erscheinen. Aber frage Dich, was passiert in dieser Zeit wirklich? Was ist, wenn jemand anderes den falschen Weg nimmt, weil er oder sie Dich nicht erreichen konnte? Oder vielleicht nimmt er/sie einfach einen anderen Weg? Kommt Dein Urlaub ungeplant? Gibt es Dinge, die sich im Vorfeld leicht regeln lassen? Ich habe mir all diese Fragen gestellt – und mein Arbeitstelefon bleibt jetzt zu Hause.

Andererseits: Wenn ich weiß, dass ein Kunde etwas für mich ausprobiert und in einer Situation ist, in der es jederzeit funktionieren muss, greife ich natürlich trotzdem zum Telefon.

Ich habe also einige Lösungen gefunden, die für mich funktionieren, aber es gibt immer noch Themen, für die ich noch keine Lösung gefunden habe, wie z.B. der Meeting-Marathon, den ich manchmal habe.

Das gilt auch für Dein Privatleben. Ist es wirklich notwendig, immer erreichbar zu sein? Musst Du die Whats App eines Freundes sofort beantworten, wenn Du sie erhältst?

Ich denke nicht. Ich denke, man kann auch dann ein guter Freund sein, wenn man etwas Zeit zum Antworten braucht.

Einige Dinge habe ich schon gelernt:

  • Es ist ok wenn jemand einen anderen Weg nimmt – es könnte der bessere sein
  • E-Mails immer zu beantworten ist nicht notwendig – die meisten Dinge können ein paar Stunden warten, ohne dass die Welt zusammenbricht
  • Wenn etwas schief läuft, ist es meistens reparabel
  • Im Urlaub nicht erreichbar zu sein, ist kein Problem

Wie sind Deine Gedanken? Bist Du immer erreichbar?

Anmeldung zum Newsletter

Bekomme monatliche nützliche Tipps und Informationen.

Indem Du auf Anmelden klickst, bestätigst Du, dass Du die Datenschutzbestimmungen gelesen hast und anerkennst.

Burnout Prävention

STARK Formel zur Burnout Prävention

Burnout Bewältigung

Burnout Bewätigung

Vorträge zum Thema Burnout

Vortrag Burnout Prävention als Arbeitgeber

Was ist ein Burnout?

Burnout Spirale